Unser geliebtes Charity-Projekt "Projekt Vita"

Unser geliebtes Charity-Projekt "Projekt Vita"

 

Wir haben uns im Laufe der Jahre immer wieder für verschiedenste wohltätige Projekte eingesetzt und diese unterstützt.

Seit einiger Zeit sind wir auf der Suche nach einem Partner, mit dem wir die gleichen Visionen teilen und der sowohl langfristig als auch nachhaltig mit uns zusammenarbeitet. Zudem wünschten wir uns einen Partner, mit dem wir eng zusammenarbeiten können und der uns während der Projekte Feedback gibt. Auf diese Weise könnten sowohl wir als auch all unsere wunderbaren Ten-Points-Botschafter in der ganzen Welt die Fortschritte der einzelnen Projekte verfolgen und erfahren, was sie bewirken. Eine Partnerschaft, die nicht nur heute etwas verändert, sondern auch in der Zukunft. Und so haben wir sie gefunden, die Organisation Project Vita, eine andere Form der Gemeinnützigkeit. Sie besaßen alles, was wir uns je gewünscht haben, die gleiche Vision und ein großes Herz.


Ihr Hauptaugenmerk liegt darauf, die Lebensbedingungen der Ärmsten in den ländlichen Gebieten Mosambiks zu verbessern.

Das Wichtigste ist, dass wir Hilfe zur Selbsthilfe leisten, indem wir den Menschen das nötige Wissen und die Möglichkeit an die Hand geben, sich selbst zu versorgen und dadurch ihre Lebensqualität zu verbessern.

Zunächst erfolgt die Bildung eines Teams bestehend aus einheimischen und internationalen Freiwilligen. Dabei ist es wichtig, die Einheimischen in jeden Schritt mit einzubeziehen, von der Planung bis zur praktischen Umsetzung. Projekt Vita versorgt sie mit Informationen und Wissen aus der westlichen Welt, aber mit den vorhandenen lokalen Ressourcen, sodass die erworbenen Kenntnisse und Erfahrungen an die nächste Generation weitergegeben werden können. Dies ist die wichtigste und nachhaltigste Art der Hilfestellung und bildet den Kerngedanken der Arbeit, die Project Vita leistet.


Wir werden in der Lage sein, ihre Arbeit vor Ort und den Fortschritt der Projekte, an denen wir beteiligt sind, verfolgen zu können. Das ist nicht nur aufregend, motivierend und äußerst wichtig, sondern auch die einzigartige Gelegenheit, den Fortschritt vor Ort in einem notleidenden Land zu beobachten und daran mitzuwirken.

 

Wir hoffen und glauben, dass auch Sie sich daran beteiligen wollen.

Indem Sie bei uns einkaufen, unterstützen Sie unser Engagement für Project Vita. https://projectvita.org/

@project.vita

Folgen Sie unserer Reise dorthin hier in unserem Blog. Wir werden Fotos und Informationen über den Verlauf und die Fortschritte des Projekts veröffentlichen.


Mit lieben Grüßen,

Ten Points @tenpoints 

Schlagwörter: Charity project, Project Vita

Einen Kommentar hinterlassen